Auto Nachrichten Elektrisch

Der neue Jeep Grand Cherokee 4xe (2022)

Februar 21, 2022

4xe – Plug-in-Hybrid-Technologie von Jeep

Früher sind wir den Wrangler 4xe mit der gleichen Technik gefahren. Der Wrangler ist eines dieser Autos, bei denen man sich für verrückt gehalten hätte, wenn man vor fünf Jahren gesagt hätte, dass es diesen Geländewagen nur als Hybrid geben würde. Gleiches gilt eigentlich auch für den Jeep Grand Cherokee 4xe, den wir hauptsächlich mit dicken V6- und V8-Motoren vorne kennen. Dabei ist die Elektrifizierung der Marke keine schlechte Entwicklung, denn das sofort verfügbare Drehmoment ist sehr schmackhaft und – auch nicht unwichtig – das Auto wird plötzlich relativ erschwinglich.

Der Text wird unter dem Bild fortgesetzt.

Jeep Grand Cherokee 4xe opladen

Leistung

Die Antriebsquelle im Jeep Grand Cherokee 4xe ist die gleiche, die wir vom Wrangler 4xe kennen: ein 272 PS starker 2,0-Liter-Vierzylinder mit zwei Elektromotoren, die zusammen eine Leistung von 380 PS und 637 Nm liefern. Keine falschen Zahlen für das Flaggschiff Jeep. Das Batteriepack hat eine Kapazität von 17,3 kWh und laut Jeep eine elektrische Reichweite von 47 Kilometern. Darüber hinaus verfügt der Jeep über ein Achtgang-TorqueFlite-Automatikgetriebe und drei verschiedene Fahrmodi: Hybrid, Elektro und e-Save. Wo in der ersten Position der Verbrennungsmotor und der Elektromotor zusammenarbeiten, fahren Sie in der zweiten Position vollelektrisch und in der letzten Position sparen Sie Strom für einen späteren Moment.

Lesen Sie auch: REVIEW – JEEP 4XE PLUG-IN HYBRID – MEHR LEISTUNG FÜR WENIGER GELD

Noch Offroad?

Jeep hat einen unvergleichlichen Ruf für das Fahren im Gelände. Aber werden die Käufer des Jeep Grand Cherokee ihr Auto immer noch ins Gelände bringen? Laut Jeep ja. Sie beluden das Auto mit Offroad-orientierten Leckereien. Die Quadra-Drive II 4×4-Antriebssysteme, die Quadra-Lift-Luftfederung und das Selec-Terrain-Traktionsmanagementsystem – das eine Auswahl von fünf Fahrmodi bietet: Auto, Schnee, Sand/Schlamm, Fels und Sport – ermöglichen den Grand Cherokee die 4×4-Fähigkeiten der Marke Jeep zu liefern, behält. Laut Jeep ist diese Generation des Grand Cherokee der technologisch fortschrittlichste Jeep Grand Cherokee mit der besten 4×4-Leistung aller Zeiten.

Ein Qualitätssprung

Sowohl das Exterieur als auch das Interieur sind im Vergleich zum vorherigen Grand Cherokee schöner geworden. Außen ist der Jeep besonders straff, die größten Verbesserungen finden sich innen. Was sofort auffällt, ist das Armaturenbrett mit einem digitalen 10,1-Zoll-Display für das Infotainmentsystem. Die Instrumentierung ist ein 10,3-Zoll-Display. Je nach Version, in der Sie den Grand Cherokee bestellen, kann der Beifahrer auch ein Display von 10,25 Zoll bekommen. Fahrer- und Beifahrersitz lassen sich elektrisch in 16 Positionen verstellen, sind mit einer Memory-Funktion ausgestattet und bieten zudem eine in die Rückenlehne integrierte Massagefunktion. Auch die Rücksitze sind beheizt und belüftet. Außerdem gibt es einen digitalen Innenspiegel und eine Innenbeleuchtung.

Der Text wird unter dem Bild fortgesetzt.


Jeep Grand Cherokee interieur1


Jeep Grand Cherokee interieur2


Jeep Grand Cherokee interieur3

Veröffentlichungsedition

Wenn Sie sich für einen Jeep Grand Cherokee 4xe interessieren, können Sie den Grand Cherokee 4xe als „Launch Edition“ nutzen. Es ist reichhaltig ausgestattet, darunter die oben genannten Dinge, sowie das McIntosh-Audiosystem mit 19 Lautsprechern, ein farbiges Head-up-Display, das Display für den Beifahrer, Active Driving Assist und eine Nachtkamera, die Fußgänger und Fahrräder erkennen kann. Diese Grand Cherokee Launch Edition kostet aktuell 97.900 Euro. Allerdings basiert dieser Preis auf noch nicht homologierten Emissionen. Der Preis kann daher noch höher oder niedriger sein. Die Preise der anderen Versionen werden später bekannt gegeben.


Jeep Grand Cherokee exterieur1


Jeep Grand Cherokee exterieur2


Jeep Grand Cherokee exterieur3